Donnerstag, 6. September 2012

Ich mag pinke Feen



Ich mag pink.


Ich mag Feen.
Ich mag Barbie.
Ich mag Barbies Büro, der zu einem Wohnungswürfel umgebaut werden kann.
Ich mag my little Pony.
Ich mag Kleider und Röcke und Glitzer.

Mein zukünftiges Kind, wird das auch dürfen.


ABER...


Ich mag es nicht wenn Mädchen unterfordert werden, weil die Prinzessin/Fee nur lieb, hilfsbereit und furchtbar gut erzogen ist. 



Während die Helden für Jungs, mit Haien und Drachen kämpfen, wilde Kerle sind, die Abenteuer erleben, Rätsel lösen, frech, lustig UND schlau sind.




Aber Hauptsache die Prinzessin-Fee sieht gut aus und lächelt immer. Bäh!

Ich mag es auch nicht, dass mit weiblichen Glitzer-Fabelwesen versucht wird Kinderkosmetik und möglichst viel Plastikschrott zu verkaufen und schon im Vorschulalter ein Markenbewusstsein geschaffen wird ( da sind die wilden Kerle leider nicht ausgenommen ).

Töchter dürfen Widerworte geben, frech sein, Fragen stellen und abenteuerlustig sein. Das ist zwar anstrengender für die Eltern, aber das nennt man eine Persönlichkeit ausbilden.

Das passiert nicht, wenn man immer nur brav und angepasst sein darf.

Die anerzogenen Stereotype "Frauen/Mädchen sind angepasst und liebenswert " bremsen nur und schaffen ein Gefühl von Minderwertigkeit, vor allem wenn frau dem nicht entspricht. Auch als erwachsene Fraue muss sie für die Erfüllung ihrer Wünsche und Träume einstehen und kämpfen.
                                                                                                                             

Wenn Sie dabei gern ein rosa-Glitzer-Kleid tragen möchte, Bitte, wie es ihr gefällt!


http://www.barbiemamuse.com

Kommentare:

  1. Schöner Eintrag! Rosa macht nicht dumm. Nur in Verbindung mit beschriebenen Klischees (auch wenn wir Barbie wirklich zu dünn finden). Schaut mal bei uns rein: www.pinkstinks.de

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Ich mag deinen Blog und vor allem diesen Artikel.
    Du bekommst einen Award von mir: http://no-fancy-name.blogspot.de/2012/09/kinderschuh-award.html
    Ich weiß zwar jetzt nicht wie viele Leser du so hast, aber da du noch nicht so lange bloggst, denke ich du kannst ihn gebrauchen.
    -Valeria

    AntwortenLöschen